Aktuelles

Navigation MENU
K
P

Frühling - Zeckenzeit

01.02.2016
Aktuelles >> Vorsorge

Mit den nun bald wieder höheren Temperaturen im Frühling vermehren sich nach dem Winter die unliebsamen Zecken explosionsartig, so daß ab sofort wieder mit einem Zeckenbefall unserer Haustiere zu rechnen ist. Zecken sind nicht nur unappetitlich, sondern vor allem als Überträger gefährlicher Krankheiten gefürchtet. Seit längerem ist hier die Borreliose allgemein bekannt, in den letzten Jahren haben aber auch die Fälle von Anaplasmose deutlich zugenommen. Ebenso ist die Ehrlichiose auch in unseren Breiten auf dem Vormarsch. Alle genannten Krankheiten werden durch Zecken übertragen. Als Prophylaxe ist daher ein wirksamer Schutz gegen Zecken unerläßlich. Hierzu beraten wir Sie gern in unserer Praxis und empfehlen Ihnen das für Ihren Hund individuell passende Präparat. Interessant sind hier zum Beispiel die neu hinzugekommenen Präparate in Tablettenform.

Zurück<<<